Peter Schiff Bitcoin Revival prognostiziert Bitcoin (BTC) Preisverfall auf 1.000 US-Dollar

Peter Schiff prognostiziert Rückgang von Bitcoin auf $1000 USD
BTC/USD bearish squeeze riskiert einen Rückgang in Richtung 7.200 USD.
Der Rückgang von Bitcoin auf 7.300 USD von über 8.100 USD brachte die Community oder die Medien nicht so hoch, da die wilden Schwankungen zu einem normalen Ereignis auf dem Markt geworden sind. Der „plötzliche“ Rückgang von BTC/USD ist jedoch Anlass zur Freude über einen stark investierten Goldwurm, Peter Schiff, der erneut 1000 $-BTC forderte.

Peter Schiff Bitcoin Revival prognostiziert Rückgang von Bitcoin auf $1000 USD

Der beschleunigte Abwärtstrend Bitcoin Revival des Bitcoin-Preises seit dem chinesischen Anstieg, der durch positive Kommentare des Präsidenten Xi Jinping zur Blockkette verursacht wurde, fällt auf ein gefährliches Niveau, da sich der Widerstand auf die Unterstützung wendet.

Laut einem Tweet, der vom CEO von Euro Pacific Capital, Peter Schiff, verschickt wurde, könnte der Preis von BTC in Richtung der 1.000 $-Region fallen, wenn sich ein vollständiges Kopf- und Schultermuster auf den Tagescharts bildet.

Da der Preis in den letzten Stunden um das Niveau von 7.500 USD schwankte, gerät BTC/USD in große Schwierigkeiten, wenn der Preis unter dem Stützniveau von 7.200 USD schließt. Die Überquerung unter dem Halsausschnitt wird den Abschluss des Kopf- und Schultermusters bestätigen und ein rückläufiges Momentum für das Paar signalisieren.

BTC/USD riskiert einen Rückgang in Richtung 4.000 $

Die Bildung von Kopf- und Schultermustern verhängnisvolle Zauber für BTC-Perma-Stiere, die auf einen sehr rückläufigen Trend hindeuten. Während Peters Prognose von 1.000 US-Dollar etwas zu drastisch sein mag, scheint ein Rückgang in Richtung der 4.000 US-Dollar-Unterstützungsniveaus auf dem Spiel zu stehen.

Bitcoin Revival Facebook

Ein Schlusskurs unter 7.288 USD könnte einen der schlechtesten Läufe im Preis von BTC im Jahr 2019 auslösen. Darüber hinaus prognostiziert die Ichimoku-Wolke einen möglichen Abwärtstrend in den kommenden Tagen, da die Führung ein rückläufiges Kreuz mit der Verzögerungslinie macht.

Da der Markt einen saueren Moment erlebt, rufen eine Reihe von Händlern die Bullen auf, die vorausschauende Stärke des vierten Quartals wieder zu wecken, die die Gemeinschaft, aber die technischen Zeichen sagen etwas anderes.